Studentische Hilfskräfte, ganztags, 100 %

Das Institut für Medizinische Virologie der Universität Zürich ist in der Lehre, Forschung und Diagnostik von Viruskrankheiten tätig.
Als eines der grossen virologischen Institute der Schweiz und als Partnerlabor der Schweizerischen HIV-Kohorte verfügt es über ein grosses Probenrepositorium. Dieses Repositorium muss den heutigen Anforderungen angepasst werden.
Für das Projekt "Erneuerung Proben-Repositorium IMV" suchen wir ab 24. Juni 2019 bis anfangs September 2019 für ca. 2 Monate im Sommer zehn engagierte Studentische Hilfskräfte.

Ihre Aufgaben

Für das Projekt werden Sie nach Anleitung in kleinen Teams die bestehenden Repositorien neu organisieren, wobei alle noch nicht barcodierten Proben mit Barcodes versehen, die Proben elektronisch erfasst und die Archive neu organisiert und verdichtet werden.

Ihr Profil

Sie sprechen fliessend Deutsch und zeigen Interesse am Umgang mit verschiedenen Computerprogrammen. Sie zeichnen sich durch eine sorgfältige und speditive Arbeitsweise aus, sind verantwortungsvoll, zuverlässig, teamfähig und flexibel.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem nicht alltäglichen, interessanten und gesellschaftlich relevanten Umfeld. Diversität und Inklusion sind uns ein wichtiges Anliegen.

Arbeitsort

Institut für Medizinische Virologie
Winterthurerstr. 190
8057 Zürich

Stellenantritt

Der Stellenantritt erfolgt ab 24. Juni 2019 bis anfangs September 2019 für ca. 2 Monate im Sommer.

Weitere Auskünfte

Jürg Böni
Leiter Diagnostik
Tel: +41 44 634 38 06

Inserat und Online-Bewerbung